skip to Main Content

Vanessa Cetin

Vanessa Cetin blickt auf ein Leben voller Musik zurück. Schon als Kind spielte sie verschiedene Instrumente und entdeckte ihre Leidenschaft für die Orchester-Musik. Als Jugendliche spielte sie Geige und Bratsche in den Jugendorchestern von Minneapolis und Minnesota. Ihre berufliche Laufbahn begann mit der Ausbildung als Tontechnikerin in New York City. Anschließend absolvierte sie ein Musik-Studium mit dem Hauptfach Oboe an der City University of New York. Nebenbei wirkte sie als Musikerin (als Multi-Instrumentalistin) an verschiedenen Theatern und Orchestern.  Im Jahr 2002 siedelte sie nach Hamburg um und unterrichtete Saxophon, Klavier und Flöte und spielte in verschiedenen Orchestern (z.B. Hamburger Orchestergemeinschaft, Stader Kammerorchester). Nach Zwischenstationen in der Hamburger Theater-Landschaft (z.B. Altonaer Theater, Theater in der Basilika, Hamburger Kammerspiele) arbeitet sie seit 2009 als Lehrkraft für das Projekt der Stadt Hamburg „Jedem Kind ein Instrument“, das sozial benachteiligte Kinder der Musik näher bringt. Zudem ist sie als Oboistin und Saxophonistin in mehreren Band-Formationen aktiv.

Vanessa Cetins musikalisches Wirken wurde bereits mit mehreren Awards ausgezeichnet (z.B. Miriam Gideon Award for Women composers, Schubert Club Award for Solo Oboe).

Unser Team

Sonja Martha Ritthoff
Wolfgang Ritthoff
Hans-Christian Jaenicke
Stefanie Wietreich
Vanessa Cetin
Back To Top