Überspringen zu Hauptinhalt

Musikunterricht in Hamburg Ottensen

Unsere Musikschule ist ein kreativer Raum der Entfaltung

von musikalischen Talenten in jeder Form und für jedes Alter. Die Kleinen werden bereits ab drei Jahren spielerisch und kreativ an die Musik herangeführt. Ab dem sechsten Lebensjahr bilden die Vermittlung von Spieltechnik und Noten, Harmonielehre und Rhythmus-Studien die Basis. Im erwachsenen Alter geht es meist um die Vertiefung oder Auffrischung von Vorkenntnissen. Andere verwirklichen endlich ihren Traum und erlernen ein Instrument. Der weitere Weg ist offen und hängt von den Talenten und Leidenschaften eines jeden Einzelnen ab.

Der Freiraum für den schöpferischen Prozess in Verbindung mit der Vermittlung von Technik

Jeder wird individuell gefördert, in seinem ganz eigenen Tempo. Jeder findet sein Instrument. Jeder findet seinen Ton. Eine wohlwollende und familiäre Atmosphäre und eine große Portion Spaß und Humor begleiten die Schüler auf ihrem musikalischen Weg. Kompetente und erfahrene Musikpädagogen holen jeden dort ab, wo er gerade steht. Alle sind willkommen. Die Zielstrebigen und Gewissenhaften, die Introvertierten, die Träumer oder auch die ewigen Clowns und die Nervensägen. Nicht selten werden im Musikatelier Außenseiter zu kompetenten Insidern.

Die Kraft der Musik öffnet so manches Tor und vermag Blockaden und Spannungen abzubauen

Der Alltag bleibt draußen. Kreatives Schaffen bedeutet Selbstfindung und unterstützt nachhaltig die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. In altersgerechten Gruppen oder auch im Einzelunterricht findet jeder Schüler den richtigen Platz. Der Einzelne zählt. Musik ist eine Sprache, die uns alle verbindet, die wir alle verstehen.

Freude an der Musik
Familiäre Atmosphäre
Mit Raum für Persönlichkeitsentfaltung
Regelmäßiges Kursangebot
Individueller Einzelunterricht
Kooperation mit Kitas & Schulen
Aktuelle Termine für Probestunden
Das sagen unsere Schüler
Kontakt aufnehmen
Bei uns ist jeder Tag ein Tag der offenen Tür!

Nächste Probestunden Nov / Dez 19

Kontakt aufnehmen

Wenn der Kühlschrank brummt…
der Wasserhahn tropft, die Schritte schlurfen,
die Schranktür knarrt, das Baby brabbelt – dann ist auch das Musik. Die Welt ist Klang.

Wolfgang Ritthoff

Das sagen unsere SchülerInnen und Gäste

Hallo Wolfgang,

vielen Dank an dich!
Mein Sohn Eray nimmt ist seit sehr langer Zeit Klavier- und Schlagzeugunterricht - und er ist wie am ersten Tag mit voller Begeisterung dabei! Und das liegt an dir! Er kann die Unterrichtsstunden kaum abwarten...er komponiert schon zu Hause und spielt es uns vor...
TOLL!

Es grüßt dich
der Papa Sitki

Lieber Wolfgang,

das war ja sehr beeindruckend, was mir meine Tochter (6) nach der ersten Schlagzeugstunde vorgespielt hat, da bin ich völlig überrascht! Da hast Du schon ein ganz besonderes Talent im Umgang mit Kindern, so eine gute Mischung aus Spiel, Humor und Ernsthaftigkeit. Das  macht den Kindern ganz offensichtlich großen Spaß, sich auf Deinen Unterricht einzulassen. Und den Eltern natürlich ebenso, die eigenen Kinder mit der Musik ganz im Flow zu erleben. Wirklich Toll! Danke!

Papa von Mina

Hallo Wolfgang,

schon seit über zehn Jahren bin ich dabei undd spiele in der Musikschule Gitarre. Der Unterricht ist immer abwechslungsreich gestaltet, hat viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich. Ich hoffe das ich weiterhin viele Jahre dabei sein werde.

Liebe Grüße

Julius

Hallo Wolfgang,

unsere Tochter hat ihren sechsten Geburtstag zusammen mit ihren Freundinnen bei Euch gefeiert. Alle Kinder waren nach den zwei Stunden bunten Programms begeistert und kamen glücklich nach Hause - eine tolle Feier für die Kinder und auch für uns.

Viele Grüße
Peer

Lieber Wolfgang,

ich habe meinen 9. Geburtstag bei Euch gefeiert. Meine Freundinnen und ich fanden es ganz toll! Am besten fand ich den Bandraum mit dem Schlagzeug. :-))
Wir haben uns auch ein Theaterstück ausgedacht und es am Ende aufgeführt.

Vielen Dank für diesen tollen Tag, Deine Charlotte!

Charlotte, 9 Jahre

Mein Sohn, 5 Jahre alt, kommt ein mal pro Woche in die musikalische Vorschulkinder-Gruppe. Er wollte am Anfang nicht alleine bleiben, da er immer viel Zeit braucht, um vertraut zu werden. Sonja Martha war immer sehr positiv und geduldig. Ich durfte meinen Sohn begleiten, bis er es geschafft hat, sich zu trauen. Er hat von Anfang an viel Spaß gehabt und lernt immer wieder neues über Musik und verschiedene Instrumente. Wir sind so begeistert, dass es uns nichts ausmacht 30 Minuten mit dem Auto zu fahren!

Sohn von Miriam, 5 Jahre

Hallo Sonja Martha, hier ist Zoë, ich finde du machst das gut,weil du so nett bist. Geigenspielen bei dir macht Spaß. Hallo Sonja Martha, ich bin die Mutter von Zoë und mir gefällt, dass ich immer eine Rückmeldung über den Stand von Zoë von dir erhalte und deine Einschätzung für das richtige Instrument hat uns sehr geholfen. Schön, dass unsere Tochter bei euch ist, denn sie fühlt sich sehr wohl. Herzliche Grüße

Britta und Zoë, 7 Jahre

Ich bin mit meinen zwei weiteren Geschwistern in der Musikschule von Wolfgang und Sonja Martha angemeldet und wir alle 3 haben bei Wolfgang Unterricht. Im allgemeinen kann ich nur positives berichten. Die Harmonie zwischen allen ist sehr vertraut und herzlich. Wolfgang ist ein sehr geduldiger Lehrer und hilft uns immer wenn wir Hilfe benötigen. Ich z.B. bin gerade dabei meine eigenen Songs zu schreiben und Wolfgang ist eine sehr große Hilfe dabei. Er gibt mir Tipps was besser gemacht werden könnte und überarbeitet mit mir meine Stücke. Wir sind sehr zufrieden mit der Musikschule und würden es auch jedem weiter entpfehlen.

Dilara, 16 Jahre

Ich komme gern zur "Musikschule" da ich dort die Möglichkeit hab mit anderen Schülern Musik zu spielen, ein Instrument zu lernen, Anregungen zum Spielen zu bekommen und außerdem kann man mit den "Musiklehrern" über alles mögliche reden.

Julius, 16 Jahre

Gut gelaunt und jedes Mal einen Rythmus, einen Reim, ein neues Liedchen trällernd fahren Paula und Clara voller Schwung aus Sonja Marthas Musikstunde nach Hause. Als wenn sie mindestens 10 Liter Energie getankt hätten. Mach weiter so! liebe Grüsse

Franca, Paula und Clara, 6 und 4 Jahre
An den Anfang scrollen